Gesetzlicher Mindestlohn ab 01.01.2015

 

Infoveranstaltung "Gesetzlicher Mindestlohn ab 01.01.2015"

Ab dem 01.01.2015 gilt in Deutschland für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der flächendeckende bundeseinheitliche Mindestlohn von 8,50 € pro geleistete Arbeitsstunde. Alle Arbeitgeber sind verpflichtet, den Mindestlohn zu zahlen. Darüber hinaus bestehen umfangreiche Aufzeichnungspflichten. Das heißt, auch Sie als Arbeitgeber sind von der Neuregelung betroffen, auch wenn Sie Ihren Arbeitnehmern bisher mehr als 8,50 € pro Arbeitsstunde gezahlt haben.

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft laden wir Sie zu einer kostenlosen Infoveranstaltung ein. Dabei zeigen wir Ihnen auf, was das konkret für Sie in der täglichen Praxis bedeutet; was Sie beachten müssen und welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten.

 

Thema:

  • Gesetzlicher Mindestlohn ab dem 01.01.2015

Referenten:

  • Herr Steuerberater Ortwin Schneider, Wetzlar
  • Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Christian Kolmer, Braunfels

Datum: Donnerstag, den 05.02.2015, 18.00 Uhr


Ort: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill, Dillufer 40, 35576 Wetzlar

 

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zum Erfahrungsaustausch sowie einem kleinen Imbiss ein.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Melden Sie sich bis zum 03.02.2015 an.

 

Hier geht´s zum Download der Vorlage Arbeitszeiterfassung und zur Präsentation Gesetzlicher Mindestlohn.

 
 

Wir sind für Sie da

Schneider & Kissel
Steuerberatung PartGmbB
Karl-Kellner-Ring 23
35576 Wetzlar

Telefonnummer: 06441/67917-0
Faxnummer: 06441/67917-79

E-Mail schreiben