Fortbildung und Entwicklung

Um die Qualität unserer Dienstleitungen zu sichern und um die Kanzleiinhaber zu entlasten, ist es wichtig, dass wir über motivierte und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter verfügen.

Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern ein intensives Fortbildungsangebot.

Die Kosten hierfür werden von der Kanzlei getragen. Sofern die Fortbildungen  an Werktagen stattfinden, handelt es sich um Arbeitszeit.

Wir bieten innerbetriebliche Fortbildungen an.

Im Rahmen von regelmäßig  stattfindenden Mitarbeitereinzelgesprächen wird der genaue Fortbildungs- und Weiterentwicklungsbedarf mit unseren Mitarbeitern besprochen und definiert. Dann werden die Maßnahmen (Buchung von Seminaren) vereinbart. Sämtliche Aus- und Fortbildungen werden in einem Jahresplan fest gehalten. D.h., man kann genau sehen wann welcher Mitarbeiter welches Seminar besucht hat oder besuchen wird.